Fourniturenprogramm 2005

Drahtbürsten für Seitenkanten-Aufrauh-Maschinen

1-reihige Bürsten, ca. 8-10 mm breit,
AD 60 / Bo. 20 / Besatz:

0,10 - Qualität STD
0,12 - Qualität STD
0,15 - Qualität LTE
0,20 - Qualität LTE
0,25 - Qualität LTE
0,30 - Qualität LTE
Breite variiert je nach Drahtstärke!

2-reihige Bürsten, ca. 12-14 mm breit,
AD 60 / Bo. 20 / Besatz:

0,10 - Qualität STD
0,12 - Qualität STD
0,15 - Qualität LTE
0,20 - Qualität LTE
0,25 - Qualität LTE
0,30 - Qualität LTE
0,35 - Qualität ASD
Breite variiert je nach Drahtstärke!

3-reihige Bürsten, ca. 20-25 mm breit,
AD 60 / Bo. 20 / Besatz:

0,10 - Qualität STD
0,12 - Qualität STD
0,15 - Qualität LTE
0,20 - Qualität STD
0,25 - Qualität STD
0,30 - Qualität STD
Breite variiert je nach Drahtstärke!


Drahtbürsten für Zwickeleinschlag-Aufrauhmaschinen

Stahldrahtbürsten, 3-reihig, A-Durchmesser 175 mm, Bohrung 76 mm, Breite ca. 25 mm.

Lieferbare Drahtstärken und Qualitäten:

0,10 - STD
0,15 - LTE
0,18 - LTE
0,20 - LTE
0,25 - LTE
0,30 - LTE
0,35 - LTE
0,38 - LIT
0,50 - SSD

Zu den gleichen Maschinen können wir auch Stahldrahtbürsten in Gummi - gebunden - anbieten. A-Durchmesser 165 mm, Bohrung 43,5 mm, Qualitäten und Drahtstärken wie oben. Breiten ca. 8, 12, 17 und 24 mm.


Drahtbürsten für Rauhautomaten


Bürsten:

1. A-Durchmesser: 105 mm, Bohrung 28,7 mm mit Keilnute, Bordscheiben Ø 52 mm.

2. A-Durchmesser: 125 mm, Bohrung 50,6 mm mit Keilnute, Bordscheiben Ø 75 mm.

Lieferbar in 2-, 3- und 4-reihigen Ausführungen und in Drahtqualitäten LTE oder LIT.

Wir können auch Bürsten mit gemischtem Besatz anbieten!


Drahtbürsten für Rauhautomaten

(Internationale oder Molina Bianchi)

Bürsten:

A-Durchmesser: 150 mm, Bohrung 50,6 mm mit Bohrung in Bordscheibe für Mitnehmer, Bordscheiben Ø 75 mm.

Lieferbar in 2- und 3-reihigen Ausführungen und in Drahtqualitäten LTE oder LIT.

Wir können auch Bürsten mit gemischtem Besatz anbieten!


Schnittreinigungsbürsten

Besatz Nylon: 0,25 / 0,40 / 0,50
Qualität Nylon: 6.6 oder 6.12

Außendurchmesser 90 mm, Bohrung 11 mm Holzkern, 4-reihig, beidseitig spitz zugeschliffen.

Besatz: CHS (Schweinshaarborsten) spitz

Lappenscheiben

Durchmesser 300 mm mit Holzkern
Lieferbare Breiten: 40, 50, 60, 80, 100 mm
Bohrungen: 33 oder 40 mm
- Sonderbreiten und -bohrungen möglich!

Lappenscheiben können auch mit einem Ø von 200 oder 250 mm geliefert werden.


Rosshaarbürsten

- verschiedene Durchmesser
- verschiedene Bohrungen
- verschiedene Breiten

zum Beispiel:
Ø 300 x 60 x 33 od. 40
Ø 250 x 50 x 33 od. 40
Ø 240 x 100 x 33 od. 40
Ø 140 x 40 x 22
usw.


Garnscheiben

1. Bunte Wolle
Bohrung Ø 33 od. 40 oder Sonderbohrungen
Breiten 50, 60, 80, 100 oder Sonderbreiten

- weiße Wolle auch lieferbar.

2. Baumwollgarn weiß
3. Bunt mit Syntheticgarn gemischt

Schleifbänder

Qualitäten:
A = Normalkorund
Z = Zirkonkorund
- Gewebeunterlage, schwer oder flexibel

Alle Abmessungen lieferbar.

Bitte fragen Sie an mit den Angaben:
Länge, Breite, Körnung, Gewebeart, wie z. B.:
ALX 461, ZLX 681, ZLY 782 o. ZLJ 461 oder andere Bezeichnungen, die auf dem Bandgewebe gestempelt sind.

Beispiele von Schleifbändern, die wir zur Zeit lagermäßig führen:

80 x 2000 | 60 x 1200 | 90 x 1300 | 60 x 1300 | 70 x 1080 |
100 x 2450 | 100 x 1480 | 50 x 2000 | 40 x 2100 | 40 x 1480 |
40 x 367 | 10 x 900 | 15 x 900 | 40 x 1200


Hartmetallkorn beschichtete Rauhwerkzeuge für Schalensohlen

für Maschinentypen:
- Schäfer: HS2 /3
- Guth: A-SCH

verschiedene Profile und Körnungen lieferbar.

Fertigung anhand Ihrer Mustersohlen oder Angabe der eingestempelten Werkzeugnummer.


Aufgehauene Rauhwerkzeuge für Schalensohlen

für Maschinentypen:
- Schäfer: HS2 /3
- Guth: A-SCH

Rauhköpfe und Rauhrädchen für Seitenkanten-Aufrauhmaschinen

Fliehkraftwerkzeuge mit den verschiedenen Rauhrädchen, Vollbestückt oder nur Teilbestückt nach Angabe der Rauhbreite.

Fliehkraftwerkzeuge, nur Köpfe ohne Rauhrädchen, mit oder ohne Bolzen.

Lieferbare Rauhrädchen:

0,8 - 45 Z | 0,8 - 30 Z | 0,8 - 72 Z | 1,0 - 45 Z |
1,0 - 30 Z | 1,2 - 45 Z | 0,8 - D (Diamant-beschichtet).


Zurück zur Startseite

 
© 2005 RKK Maschinenbau GmbH
letzte Bearbeitung: 2005-09-05